Idyllischen Taubensee entdeckt in der Ramsau b. Berchtesgaden

Werbung wegen Ortsnennung: unbezahlt & unbeauftragt

Heute haben wir das herrliche Frühlingswetter genutzt und endlich den Taubensee in der Ramsau bei Berchtesgaden näher erkundet. Den See haben wir mehr oder weniger durch Zufall bei einen unserer Winterausflüge entdeckt. Damals lag er noch tief verschneit und versteckt im Wald, heute haben wir ihn in seiner vollen Pracht bestaunen können. Am Blog erfahrt ihr mehr über den wunderschönen Taubensee und was es auf dem 1,5 – stündigen Rundweg alles zu entdecken gibt.

Anfahrt zum Taubensee auf der Alpenstraße im Bergsteigerdorf Ramsau bei Berchtesgaden

Der Taubensee liegt an der Alpenstraße in der Ramsau bei Berchtesgaden auf 873m Höhe. Er ist ein kleiner Gebirgssee, der von Quellen am Seeboden gespeist wird. Daher weist auch der Wasserspiegel des Taubensees große Schwankungen auf.

Versteckter Gebirgssee direkt an der Deutschen Alpenstraße

Ein Spaziergang rund um den Taubensee ist zu jeder Jahreszeit und bei jeder Witterung (außer bei Sturm) reizvoll. Er dauert vom Parkplatz Taubensee an der Alpenstraße/ Wanderparkplatz Wachterl etwa 1,5 Stunde (ca. 3,3km). Der Ausgangspunkt ist auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar (Ringlinie Ramsau RVO 845 Haltestelle Taubensee). Vor Ort gibt es einige kostenlose Parkmöglichkeiten. Diese leichte und zumeist ebene Wanderung ist auch für ganz Kleine mit Kraxe gut geeignet. Vor Ort besteht die Möglichkeit, direkt am See entlang zu gehen und zahlreiche Tier-und Pflanzenarten zu beobachten. Der komplette Taubensee ist umzäunt, um die sensible Vegetation zu schützen.

Der Weg zum Taubensee

beeindruckende Landschaft zu bewundern

An der Nordseite des Sees gibt es eine kleine Plattform, die bis ans Wasser führt. Von dieser Plattform hat man einen wunderschönen Ausblick über den Taubensee zum Watzmann und besonders zum Hochkaltermassiv.

Wunderschön, wie grün der See zwischen den Bäumen in der Sonne schimmert.

Unser persönliches Fazit:

Alleine, zu zweit oder für die ganze Familie: Der Taubensee ist immer einen Besuch wert. Ideal geeignet zum Spazieren gehen und zum aktiven Entspannen. Im Winter verläuft auf einem Teil des Rundweges um den Taubensee die Langlaufloipe! Nicht weit entfernt befindet sich auch der Märchenpfad, der in der Gemeinde Bischofswiesen eine beliebte Attraktion ist. 

Das könnte dich auch interessieren:

Bärenstark im Leben unterstützt Dich bei allen Herausforderungen während der Schwangerschaft, der ersten Zeit mit Baby und beim Zusammenleben als Familie im Rupertiwinkel, Chiemgau und angrenzenden Salzburg und sucht gemeinsam mit dir nach deinen ganz persönlichen und richtigen Lösungen. (Werdende) Mütter und Väter können aus verschiedenen Angeboten wählen und bekommen genau die Unterstützung, die sie benötigen.

Erfahre mehr über die Angebote von Bärenstark im Leben