Socialconsulting

Philosophie und Selbstverständnis

Die Konzepte von Bärenstark im Leben fußen auf der Bindungstheorie, setzen frühzeitig und präventiv an, berücksichtigen die Ressourcen der Kinder, Jugendlichen, Familien und Senioren und beteiligen diese größtmöglich. Bärenstark im Leben versteht sich dabei als Unterstützer und Begleiter für Akteure in allen Arbeitsfeldern, die mit der Gestaltung von kinder-, jugend-, familien- und seniorenunterstützenden Strukturen befasst sind.

 

 

 

Kompetenzen Sozialconsultant

Achtsamkeit

Feinfühligkeit

Herzenswärme

Selbsterfahrung

Ethische Reflexion

Projektmanagement

psychosoziale Beratung

multiprofessionelle Kommunikation und Kooperation

Konzeptentwicklung – Implementierung – Umsetzung

Spezialwissen: Kinderrechte, Kinderschutz, Jugendförderung, Seniorenförderung

 

 

Ziele

Verbesserung der Unterstützungsangebote für Familien
bedarfsadäquate, ressourcenfördernde Begleitung von Familien
Aufbau von Netzwerken für Familien

 

In folgenden Bereichen:

Unternehmen

Städte, Gemeinden und Landkreise: Early Life Care – Konzept

Städte, Gemeinden und Landkreise: familienpolitische und generationengerechte Rahmenstrategie

Familienbildungsstätten, Mehrgenerationenhäuser, Kinderbetreuungseinrichtungen

 

Sozialconsultant: Katharina Theißig

Referenzen