Nikolaus, Krampus, Perchten und Rauhnächte – Veranstaltungstipps für Kinder im EuRegio

Werbung/ unbezahlt & unbeauftragt

Wilde Glockenklänge, zottelige Felle, gebogene Hörner und furchteinflößende Masken: Wenn Krampus und Perchten mit dumpfem Gebrüll die Straßen entlanglaufen, halb tanzend, halb stampfend, lässt das wohl keinen der Zuseher kalt. Ein Krampuslauf oder Perchtenlauf ist ein unvergessliches Erlebnis und gehört zur Salzburger Vorweihnachtszeit wie der berühmte Christkindlmarkt und das besinnliche Adventsingen. Von Ende November bis Anfang Dezember kann man dieses besondere Brauchtum auch im EuRegio Traunstein – Berchtesgadener Land – Salzburg erleben. Besinnlich sind die Perchtenläufe weniger, dafür sind sie ein Ereignis, das bleibenden Eindruck hinterlässt. Und ein alter Brauch, den man nur im Alpenvorland erleben kann.

 

Weihnachtliche Veranstaltungen für die ganze Familie

 

Adventskalender basteln

15.11.2018, ab 9Uhr, Lindachstr. 2, Oberndorf

Es wird ein dekorativer „Wichtelstadt“ Adventskalender gestaltet! Mit Materialien wie Papprollen, Papier, Glitzer, Watte u.v.m. können sich kreative Köpfe austoben!

Der Vormittag / Abend selbst findet in gemütlicher Atmosphäre mit Keksen und warmen Getränken statt! Dauer ca. 2-3 Stunden. Die vorbereiteten Materialien werden zur Verfügung gestellt und bei der Umsetzung eurer Wichtelstadt erhaltet ihr professionelle Anleitung. Die Kalender sind zu Hause nur noch selbst zu befüllen.

Veranstalter: Lindach erleben

 

 

Weihnachtsmarkt und Wintermärchen Gut Aiderbichl vom 17.11.2018 – 06.01.2019

Der Weihnachtsmarkt auf Gut Aiderbichl Henndorf ist international bekannt. Traditionell entsteht zur Adventszeit im Innenhof von Gut Aiderbichl Henndorf wohl Europas größte Lebendtierkrippe, bei der nicht nur Ochs, Esel und Schafe sondern viele der geretteten Tiere für ein weihnachtliches Ambiente und wunderschönes Beisammensein von Mensch und Tier sorgen.

Highlights:

★ 05. und 06. Dezember: Der Nikolaus kommt zu Besuch

★ 08. und 09. Dezember: Alphornbläser

★ 24. Dezember, ab 11 Uhr: Warten aufs Christkind, weihnachtliche Lesung für Kinder

Nähere Informationen findest du hier.

 

 

Hellbrunner Adventzauber im Schloss Hellbrunn, Salzburg vom 24.11. – 24.12.2018

mit Adventmarkt und umfangreichem Rahmenprogramm wie z.B. Chorgesang, Krippenausstellung, Kinderprogramm, Krampusläufen u.v.m.

Eintritt:
Montag – Freitag kostenlos.
Samstag/Sonntag/Feiertag 3,00 pro Person von 10 bis 18 Uhr –
dafür erhalten die Gäste einen Gutschein für ein Heißgetränk im Wert von € 3,50.
Kinder bis 6 Jahren frei

Highlights:
25.11., 17.30 Uhr: feierliche Erleuchtung des Hellbrunner Weihnachtsengels
24. & 25.11., ganztägig: Kindereröffnungswochenende mit gratis Ponyreiten und gratis Zug fahren
04.12., 18 Uhr: traditioneller Krampuslauf der Großgmainer Krampusse

15.12., ganztägig: Tag der Krampusse in der Kinderweihnachtswelt
21.12., 18 Uhr: Rauhnachtslauf zur Wintersonnenwende

Nähere Informationen findest du hier.

 

Adventsbäckerei für die ganze Familie

Ein Backworkshop für Familien mit Kindern ab 6 Jahre

28.11.2018, 14Uhr, Ort: Laufen (der genaue Treffpunkt wird bei der Anmeldung bekannt gegeben)

Bei einem Vollwert-Backworkshop mit Apollonia Wolfgruber, von der Demeter-Bäckerei Wolfgruber Brotkultur (Anger), lernen wir Tipps und Tricks, wie Weihnachts-Platzerl nicht nur gut gelingen und gut schmecken, sondern auch noch gesund sind. Wir backen ganz regional mit Laufener Landweizen.

Referentin: Apollonia Wolfgruber, Wolfgruber Brotkultur

Anmeldung: Meike Krebs-Fehrmann, Tel. 08654 30946-14, meike.krebs-fehrmann@reg-ob.bayern.de

 

 

Bastelworkshop „Perlensteine“

29.11.2018, 19 – 20.30Uhr, Lindachstr.2m, Oberndorf

Aus Drahtgestellen und Perlen basteln wir tolle Glitzersterne für den Christbaum oder als Raumdekoration.

Der Abend findet in gemütlicher Atmosphäre mit Keksen und warmen Getränken statt. Dauer ca. 1,5 Stunden.

Veranstalter und Anmeldung bei: Lindach erleben

 

Alice im Wunderland

ab 03.12.2018 im Salzburger Schauspielhaus

Nähere Infos und Tickets findest du hier.

 

 

Zwetschgenkrampus und Schokonikolo

Kreativwerkstatt ab 5 Jahre

04.12.2018, 15 – 16.30Uhr im Salzburger Spielzeugmuseum

 

 

Weihnachtszauber – Filzen für Erwachsene mit Kindern ab 5 Jahre

07. 12. 2018, 15.00-18.00 Uhr, Treffpunkt Bildung, F. W.-Raiffeisenstraße 2, Salzburg

Zur Einstimmung auf die Adventszeit laden wir Kinder mit ihren Eltern oder Großeltern zum gemeinsamen Weihnachtsfilzen ein. Der Fantasie und Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich!

Referentinnen: Verena Mandl, Eltern-Kind-Gruppenleiterin mit Montessoriausbildung, Heilpädagogin, Salzburg / Mag. Claudia Weigand, Pädagogin, Elsbethen
Betrag: € 12,- Erw. und Kind exkl. Material

Nähere Informationen und Anmeldung unter: www.bildungskirche.at

 

 

Kerzen gestalten

Kreativwerkstatt ab 5 Jahre

11.12.2018, 15 – 16.30Uhr im Salzburger Spielzeugmuseum

 

 

Weihnachtliche Kinderyogazeit

14.12.2018, 15- 17Uhr, Apotheke zum Lebensbaum, Berchtesgadener Str. 35b, Salzburg-Gneis

Zur vorweihnachtlichen Kinderyogazeit sind Kinder zwischen 4 und 10 Jahren herzlich eingeladen.

Du bist neugierig wie Christbaum, Kerzen und Schneeflocken in der Yogawelt aussehen und möchtest in die Welt der Phantasie und Entspannung eintauchen? Nach einer abwechslungsreichen Yogaeinheit werden wir auch gemeinsam basteln und ein paar Kekse naschen!
Ich freu mich auf dich!
Die Kosten belaufen sich auf 20€ pro Kind, die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldungen bitte per mail an info@sonnenzeit.yoga

 

 

Schmuck für den Christbaum

Kreativwerkstatt ab 3 Jahre

18.12.2018, 15 – 16.30Uhr im Salzburger Spielzeugmuseum

 

 

Warten aufs Christkind

Familienprogramm

24.12.2018, 11- 15Uhr im Salzburger Zoo

 

 

Warten aufs Christkind

24.12.2018, 14 – 17.30Uhr, Müllner Schanze, Mönchsberg, oberhalb des hinteren Eingangs zum Müllner Bräu

Veranstalter: Nature awakes

Zu Heilig Abend wird wieder ungeduldig auf das Christkind gewartet. Daher bietet nature awakes dem “Warten auf das Christkind” eine neue Umgebung und begleiten euch auf einer Wanderung die gesäumt von Spiel, Spaß und Abenteuer ist auf den Mönchsberg. In der Dämmerung hat der Stadtberg über den Dächern Salzburgs eine ganz besondere Atmosphäre. Es gibt vielleicht auch die ein oder andere Weihnachtsgeschichte.

Eltern gelten als Begleitpersonen, da dies eine Veranstaltung für Kinder ist.

Mitzubringen: Feste Schuhe, warme Bekleidung
Dauer: 14:00 – 17:00
Mindestteilnehmerzahl: 6

Anmeldung unter: www.nature-awakes.at

 

 

Krampus- und Perchtenveranstaltungen für Familien im Überblick

 

Krampusrummel für Kinder

25.11.2018, 16Uhr Felberturmmuseum Mittersill

Nähere Informationen findest du hier.

 

 

Die Krampusse kommen ins Salzburger Spielzeugmuseum

01.12.2018, 15 – 16Uhr

Bevor der Nikolaus kommt, haben die Krampusse ihren großen Auftritt. Aus diesem Grund sind auch heuer wieder die „Ibmer-Moorteufel“ zu Besuch und veranstalten einen lautstarken Krampuslauf durchs Spielzeug Museum. Damit ihr seht, dass auch hinter den Masken nur ganz normale Menschen stecken, helft ihr den Moorteufeln beim Kostümieren und seid anschließend zum Mitlaufen eingeladen!

 

Kinder-Krampuslauf Zell am See

05.12.2018, ab 17:30 Uhr, Stadtplatz Zell am See

Ein besonderer Höhepunkt und eine alte Tradition im bayerisch-österreichischen Alpenraum ist der sogenannte „Krampuslauf“ am 05. Dezember 2018. „Krampus“ ist der Name für den wilden und zotteligen Begleiter des Heiligen Nikolaus. Beim Krampuslauf ziehen die Verkleideten unter lautem Lärm ihrer Glocken und mit langen Ruten in der Hand durch die Straßen. Abends wird in den Kneipen, Bars und Restaurants gemeinsam gefeiert. Der Nikolaus schaut um 18:00 Uhr am Stadtplatz Zell am See vorbei und um 19:30 Uhr ist der Passeneinlauf der Krampusse.

 

 

Der Nikolaus kommt!

06.12.2018, ab 15.30Uhr am Eislaufplatz Abtenau

Veranstalter: Die Kinderfreunde

 

 

Weihnachtswerkstatt in der Sonneninsel gGmbh in Seekirchen am Wallersee

01.12.18, 13 – 18Uhr

Zum stimmungsvollen Programm mit Lebkuchen backen, Töpferwerkstatt, Kutschenfahrten, Spielestationen, Kaffee und Kuchen. Der Niklaus kommt ohne Krampus vorbei.

 

 

 


Alle Veranstaltungen wie immer ohne Gewähr! Zusammengestellt durch Eigenrecherche mithilfe der offiziellen Internetseiten der einzelnen Veranstalter.

 

Das könnte dich auch interessieren:

 

Solltet ihr doch noch einen Krampus- oder Perchtenlauf im EuRegio vermissen, der veröffentlicht werden soll, dann schreibt mir eine Email an katharinatheissig@gmail.com, damit ich diese Informationen ergänzen kann.

 

Titelbild: Huber_Alexander/ Pixabay